Brennender Busch

2008

„Können wir Menschen noch hören, wenn Er zu uns spricht?“

Und der Engel des Herrn erschien ihm in einer feurigen Flamme aus dem Busch. Und er sah, dass der Busch mit Feuer brannte und war doch nicht verzehrt,…“
2. Mose, 3.Kapitel, Vers 2

„Elena Glazunova ist die einzige Künstlerin, die den Garten in religiöser Tradition verortet. Sie lässt rote Feuerzungen aus grünen Büschen schlagen, die an den brennenden Dornbusch der Bibel erinnern wollen. Die malerische Installation, die farblich einen reizvollen Komplementärkontrast bildet, blickt zugleich vor und zurück. Der Engel des Herrn, der einst in der feurigen Flamme erschien, spricht in einer Weise, die auch in der Zukunft noch belangvoll sein wird.“
– Aus dem Katalogtext für Kunstmeile Wintergarten IV, Hannover.
Michael Stoeber

Kunststoff, farbig gefasst,
in einem Rhododendron